Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV „Eden“: Arte plant neue Serie
Nachrichten Medien & TV „Eden“: Arte plant neue Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 18.02.2019
Arte wird von Kopf bis Fuß auf Europawahl eingestellt sein. Der Sender hat seinen Programmplan vorgestellt.
Arte wird von Kopf bis Fuß auf Europawahl eingestellt sein. Der Sender hat seinen Programmplan vorgestellt. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Hamburg

Das Serienhighlight des Senders Arte ist am 2. und 9. Mai die Ausstrahlung der deutsch-französischen Serien-Produktion „Eden“. In fünf Handlungssträngen werden von Regisseur Dominik Moll in sechs Episoden Geschichten von Flüchtlingen und Flüchtlingshelfern erzählt.

Ob Reportagen, Analysen, Dokumentationen Nachrichtenmagazine oder Online-Beiträge – das Fernseh- und Internetangebot des Senders Arte steht in den kommenden Monaten ganz im Zeichen der Europawahl. Herzstück des Schwerpunkts über Europa soll das Dokumentarfilm-Großprojekt „24h Europe – The Next Generation“ sein, wie Programmdirektor Bernd Mütter am Montag bei der Vorstellung der Arte-Höhepunkte für das Programmjahr 2018/2019 in Hamburg sagte. Dafür wurden 60 junge Europäer aus 26 Nationen einen Tag lang begleitet.

Zu den weiteren Höhepunkten des Programmes gehört das „The Love Europe Project“, das zehn Kurzfilme junger Filmemacher rund um die Liebe zeigt. Bei den geplanten Fernsehfilmen sticht „Hanne“ von Dominik Graf und mit Iris Berben heraus.

Von dpa/RND