Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Wenn einem das Leben entgleitet
Nachrichten Medien & TV Wenn einem das Leben entgleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 21.08.2015
Quelle: RND Bilder
Anzeige

Das Salz der Erde

Der eine nähert sich der Welt mit seiner Leica, der andere vornehmlich mit der Filmkamera: Wim Wenders hat den Fotografen Sebastião Salgado porträtiert, den es zeit seines Lebens zu den Schreckensorten auf diesem Planeten zog, zu Hungersnöten und Bürgerkriegen. Die beiden blättern auf dieser DVD in einem Album des Grauens – und der Hoffnung.


Amour Fou

Es handelt sich um einen der berühmtesten Doppelselbstmorde der Geschichte: Der Dichter Heinrich von Kleist und Henriette Vogel erschießen sich im November 1811 am Wannsee. Die Österreicherin Jessica Hausner rekapituliert diese Tat erstaunlich nüchtern. Mit Romantik hat das alles nicht viel zu tun, unterhaltsam ist es allemal. 


Anzeige

Still Alice

Die vernichtende Diagnose lautet: Die Linguistik-Professorin Alice leidet an Alzheimer. Was tun, wenn einem die Vergangenheit abhandenkommt? Die wunderbare Julianne Moore trägt diesen Film, der durchaus komische Momente hat und nun als DVD vorliegt. Moore gibt die fein austarierte Vorstellung einer Frau, die am Leben festzuhalten versucht, das ihr unaufhaltsam entgleitet. Dafür gab‘s den Oscar.

21.08.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 05.08.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 05.08.2015