Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Von Teufeln, Monstern und coolen Agenten
Nachrichten Medien & TV Von Teufeln, Monstern und coolen Agenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 09.10.2015
Anzeige

"Twilight Zone, Season  5"

Der furchtsame Fluggast William "Kirk" Shatner sieht als Einziger den "Maschinenteufel" auf den Tragflächen. Mit Staffel fünf endete 1964 Rod Serlings "Twilight Zone", die jüngst von Amerikas Writers Guild zur drittbesten TV-Serie aller Zeiten gewählt wurde. 36 tolle Spukgeschichten – ein halbes Jahrhundert alt.

"The Game"

Kalter Krieg thrillt heiß. Die BBC-Miniserie "The Game" führt sechs Stunden lang ins Jahr 1973. Wo es gilt, eine sowjetische Machtübernahme des United Kingdom abzuwehren. Dichtes Drama, starkes Ensemble – mit Brian Cox als MI5-Chef Daddy und Tom Hughes als Agent Cool, dessen Heimatliebe von Rachegefühlen unterfüttert wird und dem das Prinzip Zweifel die Liebe ruiniert.

"Der Babadook"

Selbstverständlich gibt es das Monster, das unterm Bett, im Schrank, hinter den Wänden lebt. Im Gruselfilm "Der Babadook" ist es ein böser Gast aus dem Buch, der all die Ängste eines kleinen Jungen (Noah Wiseman) wahr werden lässt. So kraftvoll hat die Australierin Jennifer Kent ihren Geisterkleister gerührt, dass sie damit sogar "Exorzist"-Regisseur William Friedkin das Fürchten lehrte.

Medien & TV Neuer Roman von Jojo Moyes - Fortsetzung mit Herz
Martina Sulner 09.10.2015
Medien & TV Buchtipps von Martina Sulner - Mit (liebe)voller Wucht
09.10.2015
09.10.2015