Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV „Grill den Henssler“: Fans lästern über Neu-Moderatorin Annie Hoffmann
Nachrichten Medien & TV „Grill den Henssler“: Fans lästern über Neu-Moderatorin Annie Hoffmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 06.05.2019
Haben für „Grill den Henssler“ einen neuen Ton angeschlagen: Steffen Henssler und Moderatorin Annie Hoffmann. Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel
Köln

Fernsehzuschauer sind ein ungnädiges Völkchen – mal wollen sie Veränderungen, mal schimpfen sie auf alles, was sich verändert hat. So auch beim Auftakt des „Grill den Henssler“-Comebacks. So viel war neu in der Show: das Studio, die Jury-Besetzung – und die Moderatorin. Annie Hoffmann (35) gab am Sonntag ihr Debüt in den Fußstapfen von Ruth Moschner (43), die fünf Jahre lang als Moderatorin für „Grill den Henssler“ vor den Kameras stand. Und wie hat sie sich gemacht? Die Fernsehfans sind da geteilter Meinung.

In den sozialen Medien fiel die neue Moderatorin bei vielen durch. „Ahnungslos, witzlos, emotionslos“, urteilt ein Twitter-Nutzer hart.

Die Show verliere ohne Ruth Moschner an Sympathie, findet ein anderer.

Manche Nutzer geben der neuen Moderatorin von „Grill den Henssler“ eine neue Chance

Während viele Nutzer nur Kritik für Annie Hoffmann übrig hatten, finden andere, dass sie mit ihrer eher ruhigen Moderation ihre Sache doch ganz gut mache. Und dass man ihr nach dem Debüt auch ein wenig Zeit lassen müsse, damit sie ihre Art für die Show finden könne.

„Grill den Henssler“: Von Steffen Henssler gibt es Lob für seine neue Kollegin

Auch TV-Koch Steffen Henssler ist ein Fan von Annie Hoffmann: „Bei der Moderation ist das ein ziemlicher Bruch, aber Annie und ich verstehen uns einfach super. Ich bin guter Dinge, dass das richtig lustig wird“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vor der Show. Und es sei wichtig, dass die Moderatorin einen neuen Ton anschlage: „Auf der einen Seite soll sich der Zuschauer zu Hause fühlen und auf der anderen Seite denken, es ist doch ein bisschen was Anderes. Das muss aber auch für mich so sein, weil wir sonst mit den Sprüchen im gleichen Fahrwasser wie damals gewesen wären“, so Henssler.

Annie Hoffmann kann definitiv schon auf einiges an Erfahrung zurückblicken: Ihr Debüt gab sie 2011 bei Viva und MTV („In Your Face“), bei ProSieben moderierte sie 2014 bis 2015 die „Crash Games“. Auch mit Vox hat Annie Hoffmann schon ihre Erfahrung gemacht: Hier stand sie für den „Knife Fight Club“ im vergangenen Jahr vor der Kamera.

Von RND/goe

Von Iron-Man über Avengers: Infinity War bis hin zum aktuellen Avengers: Endgame – Wer noch einmal alle MCU-Filme sehen will, für den haben wir Ordnung ins Marvel Cinematic Universe gebracht.

06.05.2019

Erst war es ein Filmkrimi, dann eine prominent besetzte, deutsche Streamingserie und nun eine Oper: „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ hielt sich nah ans Original – doch eine große Überraschung gab es dennoch bei der Berliner Premiere.

06.05.2019

Kanye West dreht eine ominöse Serie über sich selbst in alternativen Realitäten: „Omniverse“. Doch der Rapper spielt sich ausnahmsweise nicht selbst – er lässt sich durch Jaden Smith verkörpern.

06.05.2019