Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV "Ins Westeis" und weitere Buchtipps
Nachrichten Medien & TV "Ins Westeis" und weitere Buchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 28.10.2016
Anzeige

Claire Vaye Watkins: Gold Ruhm Zitrus

So herrlich poetisch kryptisch wie der Titel ist die Geschichte von Ray, Luz und Ig, die hier wie die Letzten der Menschheit durch überhitzte Tage und tote Städte taumeln. Bis sie in der Wüste stranden. Watkins entwirft eine Dystopie im Dunst von Mad Max und Eso-Kommune, totaler Freiheit und Vereinnahmung. Glitzernd, brutal und sonnentrunken.  

Stephen Crane: Das offene Boot

Ein Spaziergang durch das herbstliche Coney Island wird zum entrückten Erlebnis. Die Beschreibung der Wellenberge um ein Boot mit Schiffbrüchigen offenbart die gleichgültige Macht des Meeres. Stephen Cranes (1871–1900) Kurzgeschichten flirren zwischen Journalismus und Literatur, und die Neuübersetzung zeigt ihn als Vorreiter von Truman Capote und Co.  

Anzeige

Tove Even Svanes: Ins Westeis

Robbenfang ist ein blutiges Geschäft. Aber das, was Mari, die junge Fischereiinspektorin, auf ihrer ersten Fahrt ins Westeis vor Grönland erlebt, ist eine Verrohung und Abstumpfung, die tiefer geht. In Erzählfetzen, denen Chronologie und Kausalität fehlen, verdichten sich Verstörung und Bedrohung. Packend.

Medien & TV Klassiktipps von Daniel Behrendt - "Transcendental" und weitere Klassiktipps
28.10.2016
28.10.2016
Medien & TV Beschluss der Ministerpräsidenten - Rundfunkbeitrag wird nicht gesenkt
28.10.2016