Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien & TV Kaum wiederzuerkennen: So sah “Bachelorette”-Kandidat Andreas früher aus
Nachrichten Medien & TV Kaum wiederzuerkennen: So sah “Bachelorette”-Kandidat Andreas früher aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 10.08.2019
"Bachelorette"-Kandidat Andreas. Quelle: TV NOW

In der Kuppel-Show “Die Bachelorette” fällt Kandidat Andreas (27) vor allem durch schrille Outfits und die ein oder andere Singeinlage mit Kumpel Oggy auf. Wie eigentlich alle der übriggeblieben zehn Kandidaten, die um das Herz von Gerda Lewis buhlen, hat er eine sportliche Figur.

Doch das war nicht immer so. Unter anderem auf Instagram zeigt Andreas zwei Vergleichsbilder: eins von heute, eins von vor wenigen Jahren. Und der Unterschied ist erschreckend - man erkennt den “Bachelorette”-Kandidaten kaum wieder.

“Bachelorette”-Kandidat Andreas hat eine große Veränderung durchgemacht

View this post on Instagram

Wollte nur mal sagen das ich stolz auf mich bin... . . . Wenn man mal zurück denkt fühlt man sich schlecht wie man es zulassen konnte so einen Körper gehabt zu haben. . . . Dank der Hilfe von @carstens_competition_citchen und vieler anderer die mir auf meinem Weg Ihre Hilfe angeboten haben, habe ich es geschafft mein Leben zu verändern. . . . Dieser Sport ist nicht einfach nur Sport es ist eine Lebenseinstellung und es beginnt im Kopf. . . Wünsche euch einen schönen Abend . #health #fitness #fit #toptags #fitnessmodel #fitnessaddict #fitspo #workout #bodybuilding #cardio #gym #train #training #photooftheday #health #healthy #instahealth #healthychoices #active #strong #motivation #progress #determination #lifestyle #diet

A post shared by Ongi-Nator ‍♂️ (@andreas.ongemach) on

Auf der einen Seite ist Andreas mit Bart und wesentlich mehr Gewicht zu sehen, auf der anderen Seite sportlich-muskulös. “Wollte nur mal sagen, dass ich stolz auf mich bin”, schreibt er dazu. Sport sei für ihn mittlerweile eine Lebenseinstellung und beginne im Kopf.

Der “Bild” erzählte Andreas, dass er damals 130 Kilo gewogen haben. 45 Kilo habe er seitdem abgenommen. Wie er das geschafft hat? "Eiserne Disziplin und immer ein Ziel vor Augen gehabt“, so Andreas.

Den Gewichtsunterschied merke er auch im Bezug auf die Frauen: "Jetzt werde ich von ihnen angeguckt, ohne dass ich vorher drei Jahre eine Freundschaft mit ihnen führen muss (lacht). Ich meine, damals hatte ich auch hübsche Freundinnen, aber jetzt eine Frau kennenzulernen ist auf jeden Fall einfacher geworden“, sagt er der “Bild”. Mal schauen, wie einfach oder schwer er es in den kommenden Folgen der “Bachelorette” hat.

Lesen Sie auch:

- Bachelorette 2019: Die Kandidaten für Gerda Lewis

- Gerda Lewis: „Ich lasse mir von den Jungs nicht auf der Nase rumtanzen!“

- Die Bachelorette 2019: Dieser Mann darf Gerda als erstes küssen

RND/hsc

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der TV-Welt gab es großen Wirbel darum, dass Zlatko Trpkovsi zu “Promi Big Brother” zurückkehrt. In seinem Heimatort Nattheim hingegen sorgt es eher für Kopfschütteln und Desinteresse.

10.08.2019

Wegen eines heftigen Gewitters musste die Aufzeichnung der Open-Air-Show „Schlager des Sommers“ von Florian Silbereisen unterbrochen werden. Das Publikum musste evakuiert werden.

10.08.2019

“Baywatch” ist Kult: Aus der TV-Serie wurde bereits ein Spielfilm - und nun wird auch noch eine Doku dazu produziert. Die soll hinter die Kulissen der Serie blicken, unter anderem mit Interviews mit David Hasselhoff, Nicole Eggert und David Chokachi.

10.08.2019