Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Kevin Spacey: Fall wegen sexueller Nötigung wieder vor Gericht
Nachrichten Medien & TV Kevin Spacey: Fall wegen sexueller Nötigung wieder vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 03.06.2019
Soll einen 18-Jährigen begrapscht haben: der US-Schauspieler Kevin Spacey.
Soll einen 18-Jährigen begrapscht haben: der US-Schauspieler Kevin Spacey. Quelle: Matthias Balk/dpa
Anzeige
Nantucket

Die Anwälte des ehemaligen „House of Cards“-Darstellers Kevin Spacey befassen sich vor Gericht wieder mit den Vorwürfen gegen ihren Mandanten. Er soll 2016 auf der Insel Nantucket einen 18-Jährigen in einer Bar begrapscht haben. Spaceys Anwälte werfen dem jungen Mann vor, SMS-Nachrichten gelöscht zu haben, die Spaceys Plädoyer auf unschuldig unterstützten. Erst im November letzten Jahres kündigte der Streamingdienst Netflix die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler auf, nachdem einige „House of Cards“-Kollegen ihm sexuelle Belästigung vorgeworfen hatten.

Von RND / dpa