Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien & TV "Mozart with Friends" und mehr Klassiktipps
Nachrichten Medien & TV "Mozart with Friends" und mehr Klassiktipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 15.07.2016

Béla Bartók: Werke für Violine und Klavier

"Einfach, häufig auch rau, aber niemals dumm" hat Béla Bartók die Musik der ungarischen Bauern beschrieben. Die Geigerin Tanja Becker-Bender und der Pianist Péter Nagy spielen Bartóks an der Volkskunst orientierten Duowerke mit rustikaler Kraft und musikalischer Überzeugung.

Sergej Rachmaninov: Sonate Nr. 2, Corelli-Variationen u. a.

Eine Pianistin, die Daria Tschaikowskaja heißt, muss tollkühn sein. Ob sie mit dem Komponisten Pjotr T. verwandt ist, wissen wir nicht, aber sie stürzt sich mit Bravour in die Kompositionen Sergej Rachmaninovs – und wird den funkensprühenden wie den lyrischen Facetten vollauf gerecht.

Mozart with Friends

Nils Mönkemeyer hat die Bratsche aus der Schmoll- und Witzecke herausgeholt. Er wurde zum Star, mit dem sich andere Stars sehen und vor allem hören lassen können. Mönkemeyer, Julia Fischer, Sabine Meyer und William Youn, die hier selten aufgeführte Mozart-Werke spielen, erledigen das mit großer Lust, Lässigkeit, aber auch Präzision.

Medien & TV Kinderbuchtipps von Heike Manssen - "Storm – die Auserwählte" und mehr Bücher

Ein apokalytischer Jugendthriller, Einsamkeit in den Sommerferien und eine Liebesgeschichte mit Tränengarantie: Die Kinderbuchtipps von Heike Manssen.

15.07.2016
Medien & TV Filmtipps von Matthias Halbig - "Zoomania" und weitere Filmtipps

Disney auf Pixar-Niveau, Sandra Bullock in einer Wahlkampf-Persiflage und "Loki" gegen "Dr. House" in einer John le Carré-Adaption: Die Filmtipps von Matthias Halbig.

15.07.2016

In dem achten Teil der "Fast and Furious"-Reihe über illegale Straßenrennen verleiht Dwayne Johnson (44) seiner Figur einen düsteren Anstrich. Johnson, der den US-Agenten Luke Hobbs spielt, zeigt sich auf Instagram mit einem Foto von den Dreharbeiten in oranger Gefängniskluft mit Hand- und Fußschellen und einem grimmig-gefährlichen Blick.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.07.2016