Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Pet Shop Boys und weitere Musiktipps
Nachrichten Medien & TV Pet Shop Boys und weitere Musiktipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 01.04.2016
Anzeige

Primal Scream: Chaosmosis

Die Briten haben oft den schmalen Grat gefunden zwischen Trip-Hop und Bacardi-Werbung, was schwierig ist, weil man bei Trip-Hop mondsüchtig mit seinem Kopf nickt, bei der Rum-Werbung aber verlangend mit dem Becken kreist. Beides zusammen ist nicht leicht. Sie haben sich jetzt die Gitarren abgewöhnt. Es bleibt mehr Trip-Hop als Bacardi.

Pet Shop Boys: Super

Ein Album wie ein überschminktes Mädchen. Tief in die Tusche getaucht, heftig mit Rouge herumgeschmiert. So klingen Depeche Mode, wenn sie zu viele Bonbons essen. Die Pet Shop Boys irren durchs Niemandsland des Synthiepop, wo man in den Neunzigern mal wohnte. Sie sagen Richard Clayderman hallo. Und kriegen Magenschmerzen. Doch lachen weiter.

Anzeige

OK Kid: Zwei

Casper und Prinz Pi haben die Liga der klugen Rapper gegründet. Weil das Geld einbringt und Mädchenherzen, wird diese Liga größer. OK Kid, die dazugehören, hatten ein tolles Debütalbum vorgelegt, jetzt die neue Platte. Querverweise, bis sich der Kopf dreht. Ein Album zum Nachdenken, nicht zum Geldverdienen.

01.04.2016
01.04.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 30.03.2016