Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV "Pippas Tagebuch" und mehr Kinderbuchtipps
Nachrichten Medien & TV "Pippas Tagebuch" und mehr Kinderbuchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 13.05.2016
Buchtipps
Anzeige

Stephanie Tromly: Tot ermittelt es sich schlecht / Digby Bd. 1

Zoe zieht nach der Scheidung ihrer Eltern in einen kleinen Vorort Namens River Heights. Dort lernt sie Digby kennen, der sich darauf versteift hat, eine Entführung aufzuklären. Das langweilige Provinzdasein hat ein Ende. Digby ist ein schräger Typ, einer, der in kein Muster passt. Eine perfekte Figur in einem spannenden, toll konstruierten Jugendkrimi ab 14 Jahren.

Annie Kelsey: Pippas Tagebuch. Eine Freundin muss her

Pippas beste Freundin zieht fort. Katastrophe! Das Mädchen versucht, eine neue zu finden, zur Not auch mit Flunkerei. Das Tagebuch als Kummerkasten – das hat Pippa mit vielen Zehnjährigen gemein. Und so versteht die Zielgruppe dieses locker zu lesende Buch umso besser.

Anna Woltz: Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Suchen, finden, fühlen – das sind auch die Themen dieses empfehlenswerten Buches, das zu Recht mehrfach ausgezeichnet wurde. Samuel lernt in den Ferien Tess kennen und hilft dem Mädchen dabei, seinen Vater kennenzulernen. Das ist lustig, überraschend, tiefgründig, ohne schwer zu sein.

Medien & TV Musiktipps von Mathias Begalke - Bob Dylan und weitere Musiktipps
13.05.2016
Medien & TV Filmtipps von Matthias Halbig - "The Revenant" und weitere Filmtipps
13.05.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 11.05.2016