Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Helene Fischer und weitere Musiktipps
Nachrichten Medien & TV Helene Fischer und weitere Musiktipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 23.12.2015
"Leichtes Gepäck" von Silbermond, "MTV-Unplugged" von Unheilig und "Weihnachten" von Helene Fischer: Unsere Musiktipps der Woche.

Silbermond: "Leichtes Gepäck"

Drei Männer, eine Frau, die Band aus Bautzen ist aller Ehren wert. Die Texte klingen ganz im Sinne des Titels nach "Ich-klau-Gummibärchen-aus-dem-Supermarkt". Ihr Album ist in Nashville aufgenommen, doch bleibt sehr deutsch. Balladen und Gedanken, von denen man vermutet, dass sie tiefgründig sind.

Unheilig: "MTV-Unplugged"

Das neue Album offenbart, was niemals ein Geheimnis war – der Graf singt Schlager, und sein Moll, das Grummeln und das Sehnen nach der Dunkelheit sind gut gelittene Folklore. Unheilig lösen sich auf und spielen ihre Hits aus 16 Jahren mit Orchester: Kammermusik mit großer Melancholie. Wirkt wie Glühwein mit Schuss. Aber nicht mehr ganz heiß.

Helene Fischer: "Weihnachten"

Falls Weihnachten der Schnee ausbleibt, der Baum brennt und die Kinder heulen, gibt es als letzten Halt Helene Fischer, die selbst eine verbrannte Weihnachtsgans kurieren könnte: mit ihrem Lächeln, das sich gewaschen hat, und einer Stimme, die auch Rentiere zu Tränen rührt. Sie singt Weihnachtslieder mit Puderzucker. Und Vibrato.

Los Angeles (dpa) - Billy Bob Thornton (60) will als rotzfrecher Weihnachtsmann in "Bad Santa 2" auf die Leinwand zurückkehren. "Variety" zufolge soll die Fortsetzung des bitterbösen Kultklamauks von 2003 im November kommenden Jahres in den US-Kinos anlaufen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.12.2015

Mit dem Skript für "Kampf der Titanen" (2012) hatte der junge kalifornische Drehbuchautor Dan Mazeau auf Anhieb Erfolg. Nun soll er das Skript für den geplanten Spionage-Film "Section 6" bearbeiten, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.12.2015

Der Kinostart der geplanten Historiensaga "Knight of the Roundtable - King Arthur" wird verschoben. Statt wie zunächst geplant im kommenden Juli soll der Film unter der Regie des Briten Guy Ritchie (47, "Codename U.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.12.2015