Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Werner Herzog wird Teil des „Star Wars“-Kosmos
Nachrichten Medien & TV Werner Herzog wird Teil des „Star Wars“-Kosmos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 14.12.2018
Teil des „Star Wars“-Kosmos: Regisseur Werner Herzog (hier 2017 mit dem Goldenen Leoparden von Locarno für sein Lebenswerk) übernimmt eine Rolle in der Serie „The Mandalorian“, die gerade gedreht wird. Quelle: Urs Flueeler/dpa
Anzeige
Los Angeles

Das kommende Jahr wird ein „Star Wars“-Jahr. Elf Tage vor Weihnachten wird die noch namenlose „Episode IX“ mit Daisy Ridley und Adam Driver anlaufen. Wann der Start der ersten Realfilm-„Star Wars“-Serie sein wird, ist noch unklar.

In jedem Fall aber wird „The Mandalorien“ beim dann neuen Streamindienst Disney+ laufen. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen. Die Titelrolle spielt „Narcos“-Star Pedro Pascal. Jon Favreau, Regisseur der anstehenden Realverfilmung von „Der König der Löwen“ ist Drehbuchautor und Produzent.

Anzeige

„Mandalorian“ handelt vom Volk des Kopfgeldjägers Boba Fett

Über die Handlung ist noch nichts bekannt. Es geht aber auf jeden Fall um das nomadisch lebende Assassinenvolk, dem auch der Kopfgeldjäher Boba Fett angehört. Im Ensemble sind außer Pascal noch Giancarlo Esposito („Breaking Bad“), Emily Swallow („Supernatural“), Gina Carano (“Deadpool”) und Hollywood-Urgestein Nick Nolte.

Ungewöhnlich: Auch einer der großen deutschen Filmemacher wird mit “The Mandalorian” Teil des „Star Wars”-Kosmos. Werner Herzog, Regisseur von Filmklassikern wie „Aguirre – der Zorn Gottes“ und „Fitzcarraldo“ und jüngst vor allem mit Dokumentarfilmen („Grizzly Man“) erfolgreich, wechselt ins Fach der Serienschauspieler. Ob er zu den Guten oder den Bösewichten gehört, ist noch offen.

Serienmacher Favreau ist begeistert vom „Mandalorian“-Team

Favreau ist von seinem Team begeistert. „Es macht so viel Spaß mit dieser unglaublich talentierten Gruppe zu arbeiten und wir freuen uns zu sehen, was jeder leistet“, ließ er verlauten.

Von RND/big