Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV „Wir sind mehr“: Das Konzert aus Chemnitz im Livestream schauen
Nachrichten Medien & TV „Wir sind mehr“: Das Konzert aus Chemnitz im Livestream schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 03.09.2018
Die Chemnitzer Band Kraftklub hat das Konzert „#wirsindmehr“ initiiert. Quelle: imago/Becker&Bredel
Chemnitz

Bei dem Konzert gegen Rechts wechseln sich die Großen der deutschen Musikszene ab 17 Uhr auf der Bühne in Chemnitz ab. Neben den Initiatoren von „#wirsindmehr“, die Chemnitzer Band Kraftklub, stehen auch die Toten Hosen, Marteria, Casper, Feine Sahne Fischfilet und K.I.Z. auf der Bühne.

Konzert beginnt mit einer Schweigeminute

Mit einer Schweigeminute für den ermordeten Daniel H. beginnt das Mini-Festival in der Stadt. Gegen Hetze und Gewalt von rechts wollen die Musiker mit ihrem Konzert demonstrieren. Weitere Informationen zum Zeitplan und andere Fragen rund um das Konzert haben wir für Zuschauer und Interessierte hier zusammengefasst.

Wer nicht vor Ort ist, kann sich das Konzert im Livestream hier anschauen. Der Stream startet ab 17 Uhr.

Von Geraldine Oetken / RND

Frank Thelen legte als arroganter Jungunternehmer eine spektakuläre Bruchlandung hin. In seiner neuen Autobiografie erzählt er, wie ihm sein Hobby Skaten beim Wiederaufstehen half. Ab sofort ist Thelen bei Vox wieder Show-Investor in „Die Höhle der Löwen“ (4. September, 20.15 Uhr, immer dienstags).

03.09.2018

Die Reuters-Journalisten Kyaw Soe Do und Wa Lone sollen sich bei Recherchen über Militärverbrechen an der muslimischen Minderheit der Rohingya illegal Geheimdokumente beschafft haben. Beide beteuern ihre Unschuld.

03.09.2018

Er war von Anfang an dabei: Mehr als 30 Jahre lang spielte Joachim H. Luger in der „Lindenstraße“ den Hans Beimer. Nun will der Schauspieler nicht mehr – und Hans starb den Serientod. Helga, Anna, Klaus & Co. müssen künftig ohne ihn auskommen.

04.09.2018