Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Zwei deutsche Samstagskrimis an der Quotenspitze – „Die Bestatterin“ siegt klar
Nachrichten Medien & TV Zwei deutsche Samstagskrimis an der Quotenspitze – „Die Bestatterin“ siegt klar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 02.06.2019
Erfolg mit Morbidem: Anna Fischer (hier bei der Movie Meets Media Party während der Berlinale 2019 im Berliner Hotel Adlon Kempinski) war mit der Kriminalkomödie „Die Bestatterin“ Quotensiegerin. Quelle: picture alliance / Geisler-Foto
Berlin

Die ARD-Krimikomödie „Die Bestatterin – Der Tod zahlt alle Schulden“ mit Anna Fischer hat im Samstagabendprogramm die meisten TV-Zuschauer angezogen. 3,87 Millionen Menschen (17,2 Prozent Marktanteil) verfolgten die eigenwilligen Ermittlungen der Bestatterin Lisa Taubenbaum (Anna Fischer) nach dem Tod eines Bankdirektors und einer alten Dame in ihrem Heimatdorf. Die „Tagesschau“ sahen zuvor 4,07 Millionen Zuschauer (21,9 Prozent).

Krimi gegen Krimi – „Helen Dorn“ landet weit hinter „Die Bestatterin“

Der ZDF-Krimi „Helen Dorn – Die falsche Zeugin“ von 2016 lag mit 2,5 Millionen Zuschauern (11,1 Prozent) weit dahinter. Die gleichnamige Kommissarin stößt in ihren Ermittlungen auf einen Verbrecherring von Kinderprostitution.

In der Show „Die größten Fernsehmomente der Welt“ zeigte RTL unter anderem die Beerdigung von Prinzessin Diana und berührende Sportereignisse. 1,8 Millionen Menschen (9,0 Prozent) interessierten sich dafür. Die Animations-Komödie „Störche – Abenteuer im Anflug“ von 2016 von Sat.1 lockte 1,34 Millionen Zuschauer (6,0 Prozent) vor die Fernsehgeräte.

Spielfilme landen abgeschlagen auf den hinteren Plätzen

Beim Science-Fiction-Drama „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ auf ProSieben von 2013 fieberten 0,7 Millionen Zuschauer (3,1 Prozent) mit. RTL II erreichte mit der britischen Krimi-Persiflage „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“ (2007) 0,68 Millionen Zuschauer (3 Prozent). Vox erreichte um 19.10 Uhr mit der Coachingdoku „Die Pferdeprofis“ 0,92 Millionen Menschen (5,9 Prozent).

Von RND/dpa

31 Film- und Fernsehbeiträge stehen beim Kinder-Medien-Festival „Goldener Spatz“ in Gera in Konkurrenz. In fünf Kategorien werden am 7. Juni in Erfurt die Preise vergeben.

02.06.2019

What’s My Name – Es gab schon viele Filme von, mit, über Muhammad Ali. Doch Antoine Fuquas zweiteiliger Doku gelingt es ab heute (3. Juni, 21 Uhr) bei Sky Sport 1, die Boxlegende in einer Art Tanzfilm so zu überzeichnen, dass sie fast wieder menschlich wirkt.

02.06.2019

Sie sind klein und unverzichtbar für mobiles Telefonieren und Surfen: SIM-Karten. Doch die fummeligen Karten zum Einsetzen könnten in absehbarer Zeit aussterben. Schon heute gibt es SIM-Karten, die unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen.

01.06.2019