Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien Netflix erhöht die Preise – für Neukunden und Abonnenten
Nachrichten Medien Netflix erhöht die Preise – für Neukunden und Abonnenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 15.01.2019
Netflix wird in den USA teurer. Quelle: Matt Rourke/AP
Hannover

Netflix erhöht die Preise – zumindest in den USA. Laut CNBC sind von der Erhöhung alle Abo-Modelle betroffen. Die Preiserhöhung liegt bei einem Dollar, beziehungsweise zwei Dollar. Sie gilt ab sofort für alle Neukunden, berichtet CNBC. Für Abonnenten des Streamingdienstes werden die Kosten in den nächsten drei Monaten erhöht.

Demnach sei es das vierte Mal, das Netflix seit seinem Launch die Preise für seinen Streamingdienst erhöht. Von dem Geld finanziert Netflixunter anderem seine teilweise kostspieligen Eigenproduktionen.

Und in Deutschland? Wie „Cashys Blog“ berichtet, testet der Streamingdienst hierzulande wieder neue Preise. Testläufe sind bei Netflix häufig, so wie zum Beispiel im vergangenen Juli, als Netflix ein neues Abo-Modell testete oder im August Werbung zwischen Episoden. Laut „Cashys Blog“ bekommen Netflix-Neukunden aus Deutschland beim aktuellen Test ganz unterschiedliche Preise angezeigt – zum Beispiel 17,99 Euro statt 13,99 für ein Monats-Paket.

In Deutschland erhöhte Netflix im Oktober 2017 die Preise.

Von RND/asu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Medien haben seit Sommer 2015 groß und breit über Flüchtlinge berichtet, die nach Deutschland gekommen sind. Dabei waren die Berichte einer Studie zufolge weitgehend korrekt, aber nicht immer ausgewogen.

15.01.2019

Für Nutzer, die von Android zu iOS wechseln hat Apple eine App im Angebot, die den Umzug recht bequem macht. Doch bei einigen Daten stellt der Wechsel zum neuen Betriebssystem Nutzer vor echte Schwierigkeiten.

15.01.2019

In Tel Aviv sind die Hotels sowieso schon teuer – zum ESC im Mai sind die Preise noch einmal gestiegen. Nun bemüht sich die Stadtverwaltung um ungewöhnliche Alternativen.

15.01.2019