Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien Netflix beendet „Orange Is the New Black“ nach der 7. Staffel
Nachrichten Medien Netflix beendet „Orange Is the New Black“ nach der 7. Staffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 18.10.2018
Die Serie „Orange Is The New Black“ ist eine der ersten Eigenproduktionen von Netflix gewesen. Quelle: Cara Howe/Netflix
Los Angeles

Bei der Serie „Orange Is the New Black“ ist nach sieben Staffeln offiziell Schluss. Darstellerinnen aus der Serie haben auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie ein Video gespostet, in dem sie das Ende der Kultserie für 2019 ankündigen. Eine Sprecherin des Streamingdiensts Netflix hat dies später bestätigt. In dem Video bedanken sich die Schauspielerinnen bei ihren Fans für die Unterstützung und versprechen eine letzte Staffel der Comedy-Dramaserie, die die Zuschauer nicht vergessen werden. „Orange Is The New Black“ dreht sich um das Leben von Insassinnen einer Frauenhaftanstalt.

„Die Fans werde ich am meisten vermissen“ – „Orange Is The New Black“-Darstellerinnen verabschieden sich

Darstellerin Kate Mulgrew sagt, sie werde ihre Zeit bei der „bahnbrechenden“ TV-Produktion vermissen. Die Serie wurde zwei Mal für Emmy-Auszeichnungen nominiert, Schauspielerin Uzo Aduba gewann zwei der begehrten Fernsehpreise für Gast- und Nebenrollen in Orange Is the New Black.

Für Netflix wurde die Serie ein Hit in jener Anfangsphase, in der der Streamingdienst mit der Ausstrahlung von Eigenproduktionen begann. Ab wann die letzte Staffel von „Orange Is the New Black“ zu sehen ist, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Die Serie geht auf die Memoiren von Piper Kerman zurück. In ihnen berichtet sie über ihre Zeit in einem US-Gefängnis. Sie saß 1998 für 13 Monate wegen Drogen- und Geldschmuggel in Haft.

Staffel sechs der Serie wurde erst im Juli 2018 beim Streamingdienst veröffentlicht. Seit April ist die Serie auf ZDFneo zu sehen.

Von RND/goe/ap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie sicher ist Social-Media-Kommunikation über Facebook, Whatsapp und Co.? Wer sich heute kurz austauschen will, wickelt einen Großteil seiner Kommunikation über Messenger ab – wie gut die Informationen verschlüsselt sind, hängt vom Anbieter ab.

18.10.2018

Die Kosten für Fernsehproduktionen werden immer höher. Damit Sender und Produktionsfirmen die Last stemmen können, tun sich viele zusammen. Das wiederum führt zu einem krassen Wettbewerb.

17.10.2018

Bei Smartphone-Käufern, die das Android-Betriebssystem in Reinkultur haben möchten, sind die Pixel-Handys von Google populär. Nun kommen zwei Varianten der dritten Pixel-Generation auf den Markt, die noch mehr künstliche Intelligenz in den Alltag bringen.

17.10.2018