Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama 14-Jähriger läuft kompletten Marathon - aus Versehen
Nachrichten Panorama 14-Jähriger läuft kompletten Marathon - aus Versehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 16.10.2019
Auf der Leopoldstraße passierte der Irrtum: Der 14-Jährige geriet in München versehentlich auf die Marathonstrecke. Quelle: Lino Mirgeler/dpa
München

In München ist ein 14-Jähriger vergangenes Wochenende „aus Versehen“ den ersten Marathon seines Lebens gelaufen – weil er einen Wendepunkt verpasst hat. Michi war eigentlich nur für die Zehn-Kilometer-Distanz gemeldet, wie der Sender Radio Gong berichtet. Doch stattdessen orientierte er sich an den Marathonläufern und lief in drei Stunden und 28 Minuten die kompletten 42,195 Kilometer durch die bayerische Landeshauptstadt.

Am Wendepunkt nach fünf Kilometern habe Michi die Abzweigung verpasst. Anstatt entsprechend seiner Route auf der Leopoldstraße umzukehren, lief er mit Tausenden anderen Teilnehmern weiter auf der Marathonroute. Den Irrtum bemerkte er erst im Englischen Garten. „Als ich merkte, dass ich falsch bin, war ich schon voll im Englischen Garten und dachte, ich lauf jetzt einfach weiter“, so der 14-Jährige zu Radio Gong.

Marathonteilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein

Zu dem Zeitpunkt lagen noch herausfordernde 27 Kilometer vor ihm. Doch Michi lief einfach weiter und erreichte nach erstaunlichen drei Stunden und 28 Minuten das Ziel.

Offiziell hätte der Teenager am Marathon noch gar nicht teilnehmen dürfen. Laut Deutscher Leichtathletikordnung (DLO) müssen Teilnehmer der 42,195-Kilometer-Distanz volljährig sein.

Mehr zum Thema

Schallmauer durchbrochen! Kipchoge läuft Marathon in unter zwei Stunden

Marathonläufer wenige Meter vor dem Ziel von Blitz erschlagen

RND/mat

Wurden bei Kontrollen des Wurstherstellers Wilke Fehler gemacht? Diese Frage verneinte die zuständige Behörde bisher. Doch bei einer Kontrolle ging offenbar nicht alles wie geplant zu. Das berichtet nun Hessens Verbraucherschutzministerin.

16.10.2019

Ein späterer Schulbeginn hat positive Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit von Schülern - das sagen Studien. Der US-Bundesstaat Kalifornien macht nun Ernst: Hier dürften Schulen künftig erst nach 8 Uhr mit dem Unterricht beginnen.

16.10.2019

Mehrere Kubikmeter Briefe und Pakete werden in Mecklenburg-Vorpommern in Wald und Flur entsorgt. Die Polizei ermittelt gegen einen ehemaligen Post-Mitarbeiter.

16.10.2019