Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama 23-Jähriger macht Supermarkt zum Motorrad-Parcours
Nachrichten Panorama 23-Jähriger macht Supermarkt zum Motorrad-Parcours
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 08.03.2019
Kreuz und quer durch den Supermarkt: Zu Fuß ist das erlaubt, mit dem Motorrad nicht. Quelle: imago/Becker&Bredel (Symbolbild)
Marschacht

Mit dem Motorrad durch den Supermarkt: In Marschacht etwa 30 Kilometer südöstlich von Hamburg im Landkreis Harburg ist ein 23-Jähriger mit einem Bike durch die Regalreihen eines Discounters gefahren.

Der Mann habe zunächst einen Supermarkt-Mitarbeiter gefragt, ob er durch das Geschäft fahren dürfe, teilte die Polizei am Freitag mit. Das lehnte der Angestellte ab, doch der Mann gab Gas und steuerte sein Motorrad einmal durch die Regalreihen.

Mit dem Motorrad durch den Supermarkt – ohne Führerschein

Danach fuhr er zu einer Bushaltestelle und sprang in einen Bus. Das Motorrad, das der 23-Jährige am Donnerstag einem Bekannten entwendet hatte, ließ er an der Haltestelle stehen. Gegen den Mann wird nun wegen mehrerer Delikte ermittelt - auch weil er gar keinen Motorradführerschein hat.

Von RND/dpa