Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama 250-Kilo-Mann in Auto eingeklemmt: Dach abgetrennt
Nachrichten Panorama 250-Kilo-Mann in Auto eingeklemmt: Dach abgetrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 19.07.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Mann war auf einem Parkplatz auf dem Beifahrersitz eingeschlafen und Richtung Fußraum gerutscht. Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz
Johanniskreuz

"Es gab sonst keine Möglichkeit, den Mann da rauszuholen", sagte ein Polizeisprecher. Der 60-Jährige war am Montag auf einem Parkplatz im Wanderort Johanniskreuz bei Kaiserslautern auf dem Beifahrersitz eingeschlafen und Richtung Fußraum gerutscht. Er hatte sich so eingeklemmt, dass er sich nicht mehr befreien konnte.

Auch der Feuerwehr gelang es zunächst nicht, den Mann aus dem Auto zu holen. Da der Übergewichtige zu dehydrieren drohte, sahen die Retter keine andere Möglichkeit, als das Auto zu zerlegen. Die Rettungsaktion dauerte rund vier Stunden. Der 60-Jährige kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

dpa

Mit Axt und Messer bewaffnet geht ein Jugendlicher aus Afghanistan auf Fahrgäste in einem Regionalzug los. Er verletzt vier Menschen aus Hongkong, die Polizei tötet den Angreifer. In seiner Wohnung finden die Ermittler eine IS-Flagge.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.07.2016

Bei einem schweren Busunglück in Taiwan sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Der Reisebus mit Touristen aus China war am Dienstagmittag (Ortszeit) auf einer Autobahn im Norden des Landes mit den Leitplanken kollidiert und in Flammen aufgegangen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.07.2016

Der Axt-Angreifer in einem Regionalzug nahe Würzburg wollte sich nach Angaben der Ermittler an Nicht-Muslimen rächen, die seinen muslimischen Glaubensbrüdern Leid angetan hätten. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Erik Ohlenschlager am Dienstag in Würzburg.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.07.2016