Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Keith Flint: Fans feiern Beerdigung des Prodigy-Frontmanns
Nachrichten Panorama Keith Flint: Fans feiern Beerdigung des Prodigy-Frontmanns
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 29.03.2019
Schwerer Weg: Freunde und Fans nehmen Abschied von Keith Flint. Quelle: imago images / PA Images
Anzeige
Hannover

Die Beerdigung geriet zur letzten Party: Die Fans von Prodigy-Sänger Keith Flint kamen am Freitag im punkigen Outfit und bunt kostümiert, um Abschied von ihrem Idol zu nehmen. Über die sozialen Medien hatten sie sich in der Grafschaft Essex verabredet.

Der mit Blumen geschmückte Sarg des Musikers wurde in einem schwarzen Leichenwagen zur St. Mary’s Churcch in Bocking gefahren. In der Kirche waren laut „Vip.de“ nur Familie und enge Freunde zugelassen.

Anzeige

Keith Flint wurde 49 Jahre alt

Außer Flints Ehefrau Mayumi Kai nahmen auch die Bandmitglieder Keith Palmer und Liam Howlett an der Trauerfeier teil. An der Kirchenmauer legten Fans Blumen und Briefe an Flint ab.

Keith Flint wurde 49 Jahre alt. Er war am 4. März leblos in seinem Haus in Dunmow, in der Grafschaft Essex, aufgefunden worden.

Ruhet in Frieden: Diese Persönlichkeiten sind 2019 von uns gegangen.

Mehr dazu:
Prodigy-Frontmann Keith Flint ist tot

Von RND