Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Acht Tote nach Überschwemmungen in Südamerika
Nachrichten Panorama Acht Tote nach Überschwemmungen in Südamerika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 27.12.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Mehr als 20 000 Menschen mussten in der Stadt Concordia​ ihre Häuser verlassen. Quelle: EPA/Prensa Municipio Concordia/dpa
Asunción

In Paraguay starben vier Menschen, über 100 000 Menschen flohen aus ihren Häusern. Der Pegel des Rio Paraguay, der auch durch die Hauptstadt Asunción fließt, stieg nach Unwettern zeitweise auf 7,70 Meter. 125 000 Häuser waren ohne Strom. Im bolivianischen Amazonasgebiet nahe der Grenze zu Brasilien kamen nach Regenfällen und Überschwemmungen zwei Menschen ums Leben. In Argentinien mussten über 20 000 Menschen in der Stadt Concordia​ ihre Häuser verlassen, weil der Rio Uruguay angestiegen war. In Argentinen starben nach Behördenangaben zwei Menschen.

dpa

Zusätzliche Schlösser, Alarmanlagen oder Schusswaffen: Etwa jeder sechste Deutsche will aus Angst vor Einbrechern aufrüsten. Unterwegs ist das anders - Selbstverteidigung mit Waffen ist eher selten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.12.2015

Vier Männer verlassen ein Wohnhaus in Berlin. Plötzlich eröffnen Unbekannte das Feuer - wenig später ist einer der Angegriffenen tot.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.12.2015

Für Millionen von Menschen rund um den Indischen Ozean ist der zweite Weihnachtsfeiertag der Tag, an dem die katastrophale Welle kam. Am Jahrestag der Tsunami-Tragödie beten Angehörige für die Toten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.12.2015