Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Betrunkener klettert auf Schiffsmast – und sitzt fest
Nachrichten Panorama Betrunkener klettert auf Schiffsmast – und sitzt fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 01.06.2019
Einsatz am Hamburger Hafen. Quelle: picture alliance / Andreas Gora
Hamburg

Irre Kletteraktion im Hamburger Hafen: Passanten an den Landungsbrücken hörten am Sonnabendabend kurz nach Mitternacht laute Hilferufe vom Traditionsschiff „Rickmer Rickmers“. Sie entdeckten einen Mann in großer Höhe, der in die Takelage geklettert war. Herbeigerufene Polizisten versuchten, den Mann dazu zu bewegen, wieder auf das Deck zu klettern, auf einem Video des NDR ist zu sehen, wie es dem 37-Jährigen am Ende gelingt, herunterzurutschen. Während des Einsatzes standen mehrere Feuerwehr- und Wasserschutzpolizei-Boote bereit. Der Ausflug endete für den Betrunkenen in Polizeigewahrsam.

Von RND

Drei Tage nach dem schweren Bootsunglück auf der Donau in Budapest mit mindestens sieben Toten wollen die Helfer ihre Suche nach den 21 Vermissten ausdehnen. Gesucht wird allerdings erst nur an der Oberfläche.

01.06.2019

Tüll, Transparenz und tiefe Blicke: Wer in diesem Jahr als Braut vor den Altar treten will, muss sich nicht unbedingt züchtig geben. Ob mit sexy Schnitten oder opulenten Stoffen, die Brautmode ist gewagter denn je – und spielt sogar mit neuen Farbtönen.

01.06.2019

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will von diesem Sommer an ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Die 16-Jährige will sich nach dem Abschluss der neunten Klasse ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren.

01.06.2019