Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Campino fliegt Langstrecken im Gummi-Anzug – „nicht sexy, aber effektiv“
Nachrichten Panorama Campino fliegt Langstrecken im Gummi-Anzug – „nicht sexy, aber effektiv“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 24.03.2019
Sänger Campino von der Band "Die Toten Hosen" auf einer Pressekonferenz in Berlin (Archivfoto). Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Osnabrück

Thrombose-Strümpfe allein reichen ihm nicht: Toten-Hosen-Sänger Campino schlüpft auf Reisen regelmäßig in eine Ganzkörper-Socke. „Es gibt so eine Art Gummi-Anzug, in den ich mich vor Interkontinentalflügen zwänge“, sagte er im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Das rege den Kreislauf an und man komme nach einem Zwölf-Stunden-Flug fitter an. „Das ist wie eine Thrombose-Socke für den ganzen Körper. Nicht gerade sexy, aber effektiv“, sagte Campino der Zeitung.

Aber ganz so offen herumlaufen will er mit dem Outfit wohl nicht. Er ziehe den Anzug bewusst erst auf der Flughafentoilette an. „Wir würden die Anzüge nie irgendjemandem zeigen, weil wir darin wie eine Gymnastik-Gruppe aussehen.“

Von RND/das