Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Der Moorbrand im Emsland ist gelöscht
Nachrichten Panorama Der Moorbrand im Emsland ist gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 10.10.2018
Rauchwolken steigen beim Moorbrand auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 in Meppen auf (Archivfoto).
Rauchwolken steigen beim Moorbrand auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 in Meppen auf (Archivfoto). Quelle: Lars Schröer/dpa
Anzeige
Hannover

Seit Anfang September hat der große Moorbrand im Nordwesten Niedersachsens geschwelt. Nun ist er gelöscht, wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der „Hannoverschen Allgemeinen“ bestätigte. Demnach hätten Tornadoüberflüge am Dienstag gezeigt, dass keine Wärmenester mehr in dem Gelände existierten.

Der Erprobungsbetrieb auf dem Bundeswehrschießgelände soll nach dem Bericht aber weiterhin eingestellt bleiben.

Der Moorbrand war am 3. September nach einem Munitionstest ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten über Wochen an. Zwischenzeitlich galt im Landkreis Emsland sogar Katastrophenalarm, weil die Behörden die Evakuierung des Ortes Stavern nicht ausschlossen.

Von RND/das