Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Der Winter schickt einen ersten Gruß
Nachrichten Panorama Der Winter schickt einen ersten Gruß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 23.10.2017
Eine dünne Schneeschicht liegt auf dem Feldberg im Schwarzwald (Baden-Württemberg). Quelle: dpa
Anzeige
Feldberg

Knapp zwei Monate vor dem kalendarischen Winterbeginn ist im höchsten Mittelgebirge Deutschlands der erste Schnee liegengeblieben. Der Feldberg im Schwarzwald präsentierte sich am Montag mit einer dünnen Schneedecke. Der 1493 Meter hohe Gipfel und seine Umgebung waren somit erstmals nach dem Sommer weiß, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte. Der erste Schnee im Oktober ist den Angaben zufolge auf dem Feldberg nicht ungewöhnlich. Zum Rodeln oder Skifahren reicht er jedoch nicht.

Knapp zwei Monate vor dem kalendarischen Winterbeginn ist in Deutschland der erste Schnee liegengeblieben.

Der Feldberg ist den Angaben zufolge das größte und bedeutendste Skigebiet Baden-Württembergs. Wann die Saison beginnt, ist noch unklar. Der Vorverkauf für die Skiliftkarten hat bereits Anfang Oktober begonnen, sagte ein Sprecher der Liftbetreiber. Auf anderen Bergen im Schwarzwald lag am Montag den Angaben zufolge kaum Schnee.

Auch die Webcam des Feldberger Hofes zeigte am Montag die dünne Schneeschicht. Quelle: Liftverbund Feldberg

Von Dauer sind winterliche Bilder vorerst jedoch nicht. Zur Wochenmitte steigen die Temperaturen wieder. Am Mittwoch und Donnerstag dürfte es im Südwesten trocken und vergleichsweise mild sein, wie ein Meteorologe vom DWD am Montag ankündigte. Die Höchstwerte im Raum Stuttgart könnten dann sogar 18 Grad Celsius erreichen – vorausgesetzt, der morgendliche Nebel halte sich nicht allzu hartnäckig. „Auch der Freitag ist noch relativ passabel.“

Doch das währt nicht lang: „Zum Wochenende wird es wieder deutlich kälter mit Schauern“, sagte der Experte. „Dann haben wir Temperaturen unter 15 Grad als Tageshöchstwert.“ Möglich ist dem DWD zufolge auch wieder Schnee.

Von RND/iro/dpa

Panorama Tödliche Schüsse auf Polizisten - „Reichsbürger“ muss lebenslang in Haft
23.10.2017
23.10.2017