Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Ein Leben ohne ' – gehts noch?
Nachrichten Panorama Ein Leben ohne ' – gehts noch?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 02.09.2016
Von Uwe Janssen
Tastaturen sind normalerweise für guten Zusammenhalt bekannt, auch wenn manche Taste öfter auf den Kopf bekommt als andere. Wie wichtig das ist, zeigt sich immer dann, wenn der Zusammenhalt verloren geht. Quelle: Ruth Hartnup / CC BY 2.0
Anzeige

Sie ist einfach weg. Die Taste mit dem Dings, diesem Häkchen, diesem ' fehlt jetzt. Irgendwie hat sie sich gelöst, wahrscheinlich beim Krümelausdertastaturklopfen. Sollte man immer mal wieder machen. Viele Leute essen ja vor dem Computer. Was völlig umständlich ist, man braucht zum Essen und Schreiben ja eigentlich drei Hände. Oder man stopft sich den Mund randvoll, um wieder für einige Sekunden die Hände frei zu haben, und dann fällt eben mal was raus.

Deshalb sollte man Tastaturen immer mal ausklopfen. Auch wenn man nicht vorm Computer isst – irgendwas ist immer drin. Kleinkram. Anders als bei der Sofaritze, da findet man ja auch Kleidung und Haustiere wieder, die man längst abgeschrieben und nachgekauft hatte.

Anzeige

Umdrehen und ausklopfen

Diesbezüglich ist man bei der Computertastatur relativ sicher. Da kann man stopfen, wie man will, ein Hamster passt da nicht rein. Und umdrehen und ausklopfen geht auch leichter als beim Sofa. Aber ab und zu löst sich eben mal was. Aber warum ausgerechnet die Taste mit dem kleinen ' ? Weil es ein Auslassungszeichen ist?

Die Taste gehört nicht gerade zu den Vielarbeitern auf der Tastatur, wie zum Beispiel die Tasten mit dem E oder S oder die Leertaste. Die kriegen dauernd auf den Kopf. Selbst das Ü oder C oder ß werden häufiger genutzt, wenn man nicht gerade Ire ist und O'Connor heißt oder Zitate in Zitaten zitiert. Und aus dem Alter, in dem das so 'n bisschen lässiger aussieht, wenn's 'n Haken hat, das Wort, is' man ja irgendwann raus, stimmt's?

Randfigur der Tippgemeinschaft

Und genau diese Teilzeitkraft, dieser Mitläufer, diese Randfigur der Tippgemeinschaft, dieses ' fällt jetzt einfach raus. Und verschwindet einfach. Eine Apostrophe! Wollte das ' ein Zeichen setzen? Wahrscheinlich in der Sofaritze. Da, wo es auf der Tastatur war, ist jetzt ein Stück Gummi, das dafür sorgt, dass die Taste leicht federt. Wenn man aufs Gummi drückt, kommt ein '. Man braucht also gar keine Taste, das ' ist halt da, wo keine Taste ist.

Irgendwie fällt das ' jetzt mehr auf als vorher. Hoffentlich bekommen das E, das S und die Leertaste das nicht mit. Sonst fallen die auch raus. Chrcklichnicht? Aber das ' ist ohnehin viel interessanter. O'Connor müsste man heißen.

Panorama Schrittzählung mit Imre Grimm - Läuft's denn?
Imre Grimm 02.09.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 02.09.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 02.09.2016