Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Einbrecher stehlen Tresor mit Erinnerungen an toten Vater: Witwe hofft auf kleines Wunder
Nachrichten Panorama Einbrecher stehlen Tresor mit Erinnerungen an toten Vater: Witwe hofft auf kleines Wunder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 14.03.2019
Einbrecher haben einen Safe gestohlen, in dem unersetzliche Erinnerungen an einen verstorbenen Familienvater aufgewahrt wurden. Die Witwe hofft nun auf ein kleines Wunder. Quelle: dpa/Daniel Maurer
Neuss

Einbrecher haben in Neuss einen Tresor gestohlen, in dem auch unersetzliche Erinnerungen an einen toten Familienvater aufbewahrt wurden. „Darin waren ungelesene Briefe meines Mannes an meine Kinder, die sie zu ihrem 18. Geburtstag erhalten sollten“, berichtete die Witwe auf dpa-Anfrage.

Ihr Mann habe, als er wusste, dass er an Krebs sterben wird, als Andenken auch ein Buch („Papa, erzähl mal“) über sich und sein Leben für seine kleinen Kinder geschrieben. Dies sei ebenfalls mit dem Tresor verschwunden.

Die Kinder, inzwischen sieben und zehn Jahre alt, hätten ihren 2017 gestorbenen Vater kaum gesund erlebt. „Diese ganzen Andenken sind unwiederbringlich verloren, wenn sie nicht jemand findet oder zurückgibt“, sagte die 37-Jährige. „Das kann doch alles nicht wahr sein.“

Dass in dem Tresor auch Schmuck und Erbstücke gewesen seien, sei vergleichsweise leicht zu verschmerzen. „Dass ich meine Ringe nicht wiederbekomme, ist mir klar“, sagte die Frau. Der Einbruch habe sich am vergangenen Freitag ereignet.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei bekannte K-Pop-Sänger mussten sich am Donnerstag Fragen der Polizei stellen, dabei ging es um zwei unterschiedliche Fälle. Beide Stars kündigten daraufhin an, sich aus dem Musikbusiness zurückzuziehen.

14.03.2019

Nach einem Amoklauf an einer Grundschule im US-amerikanischen Staat Connecticut im Jahr 2012 hat ein Gericht Klagen gegen einen Waffenhersteller zugelassen. Unter den Klägern befindet sich ein Überlebender des Massakers.

14.03.2019

2018 fand die Verlobung statt, in diesem Jahr will Topmodel Barbara Meier ihren Verlobten Klemens Hallmann heiraten. Dabei soll es sich um eine Öko-Hochzeit handeln: Neben Strohhalm-Verbot sollen die Kleider der Brautjungfern ökologisch produziert werden.

14.03.2019