Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Einbrecher verliert sein Gebiss am Tatort
Nachrichten Panorama Einbrecher verliert sein Gebiss am Tatort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 17.12.2018
Ein Mann hält ein Gebiss in der Hand. (Archivfoto) Quelle: Peter Kneffel/dpa
Anzeige
Osnabrück

Zu einem versuchten Einbruch wurde die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend alarmiert. An einem Wohnhaus hatte eine zunächst unbekannte Person eine Scheibe eingeschlagen und war dann geflüchtet. Allerdings hinterließ der Täter eine eindeutige Spur.

Polizeibeamte fanden am Tatort eine Zahnprothese und konnten Schuhspuren im Schnee verfolgen. Die führten in eine Nebenstraße, wo ein polizeibekannter Mann wohnt. Polizisten sprachen den Verdächtigen auf die zerstörte Scheibe an, der 46-Jährige widersprach den Tatvorwürfen – dabei zeigte sich allerdings eine deutliche Lücke im Gebiss. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und später in eine Psychiatrie eingeliefert.

Von RND