Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Fünf Affen im Zoo Hannover ausgebrochen
Nachrichten Panorama Fünf Affen im Zoo Hannover ausgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 11.07.2012
Ein ausgebrochener Schimpanse läuft im Zoo Hannover neben den Besuchern durch den sogenannten Dschungelpalast. Fünf von sieben Schimpansen waren ausgebrochen. Quelle: Laura Becker
Hannover

Das Kind habe eine Schürfwunde am Kopf.

Angegriffen worden sei es nicht. Gut eine Stunde nach ihrem Ausbruch waren die Schimpansen wieder eingefangen.

Wie die Tiere ihr Freigelände, das ein Wassergraben umgibt, verlassen konnten, ist noch unklar.

Am Morgen seien Bäume beschnitten worden, sagte die Zoo-Sprecherin. Dabei könnten Äste in den Wassergraben gefallen sein. Die Affen hätten möglicherweise mit Hilfe dieser Äste den Graben überwinden können.

Als der Ausbruch der Affen bekanntgeworden war, mussten die Zoobesucher das Gelände verlassen.

dpa

Nach fast zwei Monaten im Berliner Tierheim hat Wander-Kater Felix ein neues Zuhause. Er lebe jetzt bei einer Familie nördlich von Berlin, sagte die Sprecherin des Tierschutzvereins, Beate Kaminski, am Mittwoch in Berlin der Nachrichtenagentur dpa.

11.07.2012

Der Extremsportler Bruno Dobelmann ist erneut mit dem Versuch gescheitert, den Bodensee ohne wärmenden Neopren-Anzug in Längsrichtung zu durchschwimmen. Etwa 13 Stunden nach dem Start stieg der 53-Jährige am späten Dienstagabend aus dem Wasser.

11.07.2012

Jeder Fünfte in Deutschland wohnt allein - Tendenz steigend. Der Anteil der Alleinlebenden hat mit 19,6 Prozent einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr lebten laut Statistischem Bundesamt 15,9 Millionen Menschen ohne Partner, Familie oder Mitbewohner.

11.07.2012