Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Japanische Forscherin widerruft Studie zur Zellverjüngung
Nachrichten Panorama Japanische Forscherin widerruft Studie zur Zellverjüngung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 04.06.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die 30-Jährige Forscherin aus Japan war der stellenweisen Manipulation und Fälschung beschuldigt worden.
Die 30-Jährige Forscherin aus Japan war der stellenweisen Manipulation und Fälschung beschuldigt worden. Quelle: Kimimasa Mayama
Tokio

Haruko Obokata habe sich schriftlich dazu bereiterklärt, gab das Riken-Institut am Mittwoch bekannt. Die 30-Jährige war der stellenweisen Manipulation...

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014
Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014
Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014