Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Karl Lagerfeld: Diese Sprüche sind Kult
Nachrichten Panorama Karl Lagerfeld: Diese Sprüche sind Kult
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 19.02.2019
Der deutsche Modezar Karl Lagerfeld ist gestorben. Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Hannover

Karl Lagerfeld ist mit 85 Jahren verstorben. Das Hirn von Chanel hat jedoch nicht nur Mode gemacht. Der Designer war auch für seine spitze Zunge bekannt. Er legte sich mit großen Persönlichkeiten an – aber vor allem einen verschonte er nicht: sich selbst.

Das Video zeigt einen Auszug seiner legendärsten Statements:

Anzeige

Lagerfeld nahm sich auch bei gesellschaftlichen Themen kein Blatt vor den Mund. Der Modemacher verstand es wie kaum ein anderer mit bissigen Kommentaren Debatten anzustoßen. So pflegte er über seine Landsleute zu sagen: „Wenn mich Deutsche ansprechen, um mir zu erzählen, dass sie auch Deutsche sind, sage ich immer: Da gibt’s 80 Millionen von.“

Über das Alter

„Jugend ist eine neue Form des Rassismus, eine Obsession. Es ist die einzige soziale Ungerechtigkeit, die es wirklich gibt.“

„Nichts macht einen älter, als wenn man versucht, jung auszusehen.“

„Zukunft ist die Zeit, die übrig bleibt.“

Über sich selbst

„Das Rauskommen nach einer Schau ist eine gute Disziplin für mich. Denn ich muss aufpassen, dass ich nicht aussehe wie ein alter Gartenzwerg zwischen all diesen 20-Jährigen.“

„I’m very much down to earth. Just not this earth.“

„Ich finde mich stinknormal, aber ich weiß vielleicht nicht, was normal ist.“

„Man lernt nur aus seinen Fehlern. Erfolg hat noch keinem geholfen.“

„Ich kann nur deshalb keine Witze machen, weil ich ja selbst ein laufender Witz bin.“

Über Gesellschaft

„Ich verabscheue intellektuelle Gespräche, mich interessiert nur meine eigene Meinung.“

„Es gibt Menschen, die legen sich an den Strand und warten dort, dass die Inspiration zu ihnen kommt. Nur kommt die Inspiration nicht einfach an den Strand.“

„Ein Selfie ist elektronische Masturbation.“

Über seine Heimat

„Ich bin Hanseat, kein Deutscher.“

Mehr zum Thema

Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld ist gestorben – so nimmt die Modewelt Abschied vom großen Designer

Karl Lagerfeld und seine Models

Von RND/ka