Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Zoll präsentiert Kokain-Rekordfund
Nachrichten Panorama Zoll präsentiert Kokain-Rekordfund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 20.07.2017
Der Hamburger Zoll hat am Donnerstag einen Rekordfund von 3,8 Tonnen Kokain präsentiert. Das Rauschgift hat laut Zoll einen Straßenverkaufswert von etwa 800 Millionen Euro. Quelle: Christian Charisius/dpa
Hamburg

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen präsentierten die Beamten am Donnerstag das aus Südamerika stammende Rauschgift in einer Kaserne. Die in buntes Plastik eingeschweißten Kokainpäckchen waren bei der Pressekonferenz aufgestapelt zu sehen. Die Drogen waren im Hamburger Hafen im Frühjahr bei drei Aktionen beschlagnahmt worden. Einen Drogenfund von mehreren Tonnen hatten Fahnder in Deutschland bislang noch nicht gemacht.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama „So sah ich jahrelang aus“ - Ex-Junkie warnt mit Schockbildern vor Heroin

Melissa Lee Matos warnt auf Facebook auf drastische Art vor den Gefahren von harten Drogen. Die US-Amerikanerin hat dort Bilder veröffentlicht, die sie selbst als Heroin-Süchtige zeigen. Im sozialen Netzwerk wird Matos dafür gefeiert. Es gibt aber auch Kritik.

20.07.2017

Lena Meyer-Landrut ist schwanger – darüber zumindest spekulieren die Fans der 26-Jährigen. Grund für die Gerüchte um das Babyglück der Sängerin ist ein Foto bei Instagram.

20.07.2017

Die Aufnahmen zeigten schweren sexuellen Missbrauch von Kindern: Auf der Plattform „Chatstep“ sollen Dutzende Deutsche kinderpornografisches Material getauscht haben. Bei einer groß angelegten Razzia im gesamten Bundesgebiet wurden 67 Wohnungen durchsucht.

20.07.2017