Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Langeoog: Deutscher Urlauber stirbt in der Nordsee
Nachrichten Panorama Langeoog: Deutscher Urlauber stirbt in der Nordsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 20.08.2019
Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos: Der Notarzt konnte einem 81-Jährigen, der vor der Insel Langeoog aus dem Meer geborgen wurde, nicht mehr helfen. Das teilte die Polizei in Aurich mit. Quelle: imago images / onw-images
Langeoog

Ein 81 Jahre alter Mann aus Nordrhein-Westfalen ist vor der Nordseeinsel Langeoog leblos aus dem Wasser geborgen worden. Urlauber hätten den im Wasser treibenden Mann am Montag entdeckt, teilte die Polizei in Aurich am Dienstag mit.

Ein Passant habe den Mann mit Hilfe von Rettungsschwimmern an Land gebracht. Trotz sofortiger Reanimation habe ein Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an.

Von RND/dpa

Tragischer Vorfall im Dinokeng-Naturschutzgebiet in Südafrika. Ein Mann will sein Löwengehege reparieren und wird von seinen Tieren getötet. Wildhüter mussten die Löwen erschießen.

20.08.2019

Die Zentralstelle Cybercrime geht mit einer großangelegten Aktion gegen Betreiber und Nutzer einer “Bombenbauerseite” vor. Die Plattform mit Tipps zur Sprengstoffherstellung war für jeden frei zugänglich.

20.08.2019

Schreck am Nachmittag im Europapark Rust: Auf der Holzachterbahn Wodan reißt die Kette, 24 Fahrgäste bleiben stecken.

20.08.2019