Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Mann fährt über Stoppschild auf Kreuzung: Zwei Tote und sieben Schwerverletzte in Bayern
Nachrichten Panorama Mann fährt über Stoppschild auf Kreuzung: Zwei Tote und sieben Schwerverletzte in Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 04.08.2019
In Bayern ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa (Symbolbild)
Rothenburg ob der Tauber

Bei einem schweren Unfall an einer Kreuzung in der Nähe des bayerischen Rothenburg ob der Tauber sind zwei Menschen gestorben und sieben weitere schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war am Sonntag über ein Stoppschild hinweg mit seinem Wagen auf eine vorfahrtsberechtigte Straße gefahren, wie die Polizei mitteilte.

Dort stieß er mit einem Auto zusammen, welches wiederum gegen ein an der Kreuzung wartendes Fahrzeug krachte. Im Wagen des Fahrers, der auf die Kreuzung auffuhr, saßen fünf Menschen, von denen zwei 20 und 41 Jahre alte Männer noch am Unfallort starben.

Rettungshubschrauber war im Einsatz

Die drei weiteren Insassen wurden schwer verletzt. Vier Menschen in den beiden anderen Autos wurden ebenfalls schwer verletzt. Die Rettungskräfte waren mit drei Rettungshubschraubern im Einsatz

Von RND/dpa