Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Mann zerstört iPhones mit Pétanque-Kugel
Nachrichten Panorama Mann zerstört iPhones mit Pétanque-Kugel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 30.09.2016
Ein iPad musste auch dran glauben. Quelle: Screenshot YouTube
Anzeige
Dijon

Eine Pétanque-Kugel ist gemeinhin Ausdruck charmanter französischer Lebensart. In fast jedem Park wird das traditionelle Wurfspiel, ein Verwandter des Boccia, gespielt. Jetzt aber wurde eine Pétanque-Kugel zur Killer-Waffe gegen iPhones. Mit der Stahlkugel zertrümmerte ein junger Mann seelenruhig etliche der teuren Smartphones – ohne, dass jemand einschritt. iPhone für iPhone nahm der Apple-Hasser vom Ladegerät und – patsch – knallte die Stahlkugel drauf. Erst nach Minuten schritt der Ordnungsdienst ein. Motiv des Mannes laut eigener Rede nach getaner „Arbeit“: „Meine Damen und Herren. Apple ist eine Firma, die europäische Kundenrechte verletzt. Sie haben sich geweigert, mir mein Geld zurückzuerstatten. Ich habe sie aufgefordert: ,Gebt mir mein Geld zurück.’ Sie haben sich geweigert. Und das haben sie nun davon.“ Sagt’s und zertrümmert das nächste Gerät.

Schließlich wird er von Security-Leuten gestellt. Bevor die Polizei ihn festnimmt, versucht der Mann noch einmal zu flüchten. Jetzt ist er in Haft und wartet auf eine saftige Rechnung von Apple.

Von RND/dk

30.09.2016
Panorama Leipzig: Eine Wildkatze starb - Ursache für Löwenausbruch geklärt
30.09.2016