Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Mitten im Stau: Volksmusiker gibt Spontan-Konzert auf der Autobahn
Nachrichten Panorama Mitten im Stau: Volksmusiker gibt Spontan-Konzert auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 29.07.2019
Ein Musiker spielt auf seiner Tuba. Quelle: Claudia Drescher/dpa
Stuttgart

Im Stau stehen kann ganz schön dröge sein. Das dachte sich wohl auch der Volksmusiker Micha von der Rampe. Wie die „Stuttgarter Nachrichten“ berichten, geriet der Verkehr auf der A81 nahe Stuttgart am Sonntagabend ins Stocken. Kurzerhand stieg der Musiker, der mit richtigem Namen Micha Kible heißt, aus dem Auto aus und holte seine Tuba hervor. An eine Leitplanke gelehnt gab er ein spontanes Autobahnkonzert.

„Die Leute schunkeln schon im Auto

Die musikalische Einlage übertrug er live bei Facebook. „Gibt es irgendwelche Songwünsche?“, fragt er in dem Video. Da sich darauf offenbar niemand meldete, gab er einige Volkslieder zum Besten und verkürzte den Autofahrern so die Wartezeit. „Die Leute schunkeln schon im Auto.“

Vollsperrung läuft 👌😀

Gepostet von Micha von der Rampe am Sonntag, 28. Juli 2019

Einige Songs später wurde die Vollsperrung aufgehoben und der Verkehr kam wieder ins Rollen. Laut „Stuttgarter Nachrichten“ bekam die Polizei von der Aktion nichts mit. Auf eine Anfrage zeigte sich ein Polizeisprecher jedoch wenig begeistert: „Als Fußgänger hat man auf der Fahrbahn nichts verloren.“

Von RND/lzi

Hunderte Besucher genießen den Sonntagabend auf einem Volksfest in Kalifornien, als plötzlich Schüsse fallen. Die Rede ist von mehreren Toten und vielen Verletzten. Eine Großfahndung ist im Gange. Angesichts der unklaren Lage werden böse Erinnerungen wach.

29.07.2019

Lecker ist anders: Die Polizei stoppte in Berlin einen Wagen, der 200 Kilogramm Fleisch geladen hatte – ungekühlt in der Rekordhitze. Nach 135 Kilometern Wegstrecke hatte das Fleisch eine Kerntemperatur von 28 Grad.

29.07.2019

Mehrere Autofahrer liefern sich auf der A3 ein illegales Rennen – beteiligt sind unter anderem ein Porsche 911, ein Ferrari und ein Mercedes CLS 350. Als sich der Verkehr staut, kommt es zum Unglück.

28.07.2019