Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Mutter ins Gesicht geschlagen, weil ihr Kind zu laut weint
Nachrichten Panorama Mutter ins Gesicht geschlagen, weil ihr Kind zu laut weint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 17.09.2018
Ein Polizist vor einem Einsatzfahrzeug. Quelle: imago/Deutzmann
Anzeige
Gera

Eine betrunkene Frau hat in Gera einer anderen Frau unvermittelt ins Gesicht geschlagen – weil das Kind des Opfers lautstark weinte, wie die Polizei mitteilte. Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Freitag an einer Straßenbahnhaltestelle, dort hielt sich das Opfer mit dem Kind auf.

Alarmierte Polizisten stellten fest, dass die 34-Jährige betrunken war – ein Alkoholtest ergab 2,66 Promille. Gegen die Frau wird wegen Körperverletzung ermittelt. Das Opfer wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Von RND