Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Polizei fahndet mit Bildern nach U-Bahn-Schläger
Nachrichten Panorama Polizei fahndet mit Bildern nach U-Bahn-Schläger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 15.08.2019
Die Polizei fahndet nach einem U-Bahn-Schläger aus Berlin (Symbolfoto).
Berlin

Mit Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Berliner Polizei nach einem brutalen Schläger aus der U-Bahn. Der Mann soll am Abend des 26. Februar 2019 eine damals 26 Jahre alte Frau angegriffen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Attacke geschah demnach in einem Zug der Linie 1 von Möckernbrücke zum Halleschen Tor. Die Aufnahmen zeigen, wie der Täter weit ausholt und der Frau brutal ins Gesicht schlägt. Anschließend flüchtete der Mann. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Fahndung der Polizei Berlin nach U-Bahn-Schläger. Foto: Polizei Berlin

RND/dpa

Sie hätten Angst, dass die Männer nach ihrer Verurteilung wieder aus dem Gefängnis ausbrechen könnten, und haben Alpträume und schulische Probleme: Opfer der mutmaßlichen Lügde-Täter haben sich in dem Missbrauchsprozess zu ihren Ängsten geäußert.

15.08.2019

Spektakuläre Aufnahmen von einem rund fünf Meter langen Hai machte ein Forscherteam kürzlich von seinem U-Boot vor den Bahamas aus. In über 500 Metern Tiefe schwamm das riesige Tier direkt an ihnen vorbei.

15.08.2019

Der Tod von Jeffrey Epstein rückt Gefängnisse in Amerika in kein gutes Licht. Eine Gefängnismitarbeiterin gibt Einblicke in den Gefängnisalltag. Die Zustände sind erschreckend.

15.08.2019