Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Schlafende Passagierin an Bord vergessen
Nachrichten Panorama Schlafende Passagierin an Bord vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:11 24.06.2019
Ein Flieger landet in Kanada. Quelle: Symbolbild:dpa
Toronto

So etwas darf eigentlich nicht passieren: Eine wohl an Bord eines Flugzeugs vergessene Frau bringt die kanadische Fluggesellschaft Air Canada in Turbulenzen. Die Frau habe nach eigener Darstellung bei der Landung in Toronto tief geschlafen und sei wohl von der Besatzung übersehen worden, berichteten Global News und andere Medien am Sonntag (Ortszeit). Sie sei erst viel später in der leeren und dunklen, inzwischen auch kalten Maschine aufgewacht. Da der Akku ihres Handys leer gewesen sei, habe sie nicht um Hilfe telefonieren können. Und auch das Funkgerät im Cockpit sei wegen der abgestellten Stromversorgung des Flugzeugs nicht betriebsbereit gewesen.

Mit einer Taschenlampe gab sie Notsignale ab

Sie habe schließlich eine Taschenlampe entdeckt und damit erfolgreich Notsignale abgegeben, hieß es weiter. Ein zufällig mit Gepäck vorbeifahrender Flughafenangestellter habe sie gesehen und dann mit einer Treppe aus der Maschine geholt, verschreckte Mitarbeiter der Fluggesellschaft kümmerten sich um sie. Air Canada untersuche inzwischen, wie die Besatzung die schlafende Frau übersehen konnte, wolle sich aber vorerst nicht zu dem Zwischenfall äußern.

Von RND/dpa

Mit Hoch „Ulla“ ins Schwitzen kommen: Nach einem heißen Montag, wird es die kommenden Tage noch wärmer. Mitte der Woche könnte sogar ein mehr als 70 Jahre alter Wärmerekord gebrochen werden.

24.06.2019

Was für eine Tragödie: Bei der Suche nach seinem geistig behinderten Sohn in einem Teich in Hildesheim ist ein 70-Jähriger im Wasser gestorben. Sein Sohn gelangte wohlbehalten ans Ufer zurück.

23.06.2019

Wegen eines schlimmen Falls von Tierquälerei ermittelt die Polizei in Sachsen-Anhalt – ein Unbekannter hatte mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen.

23.06.2019