Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Seniorin stirbt in brennendem Elektro-Rollstuhl
Nachrichten Panorama Seniorin stirbt in brennendem Elektro-Rollstuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 25.03.2019
Eine Frau kam in ihrem brennenden Elektro-Rollstuhl ums Leben. Quelle: Stephan Jansen/dpa
Anzeige
Hemmingen

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im niedersächsischen Hemmingen ist am frühen Montagmorgen eine 66 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die tote Seniorin wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr in ihrem brennenden Elektro-Rollstuhl gefunden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war in der Nacht aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Zeugenberichten zufolge waren Bewohner des Hauses mitten in der Nacht durch einen ausgelösten Rauchmelder aufgeschreckt worden.

Anzeige

Zwei ältere Frauen flüchteten daraufhin aus ihren Wohnungen ins Freie und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen in der betroffenen Wohnung der Elektro-Rollstuhl und Mobiliar darum herum in Flammen. Ein Löschtrupp der Feuerwehr fand die tote Seniorin anschließend in ihrem elektronischen Rollstuhl.

Ermittlungen zur Brandursache dauern an

Nach etwa zwei Stunden waren an der Unglücksstelle die Löscharbeiten abgeschlossen. Die Kriminalpolizei hat unterdessen Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr bislang noch keine Angaben machen.

Von RND/Ingo Rodriguez