Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Sohn verrät: Darum behielt Hannelore Elsner ihre Krebserkrankung für sich
Nachrichten Panorama Sohn verrät: Darum behielt Hannelore Elsner ihre Krebserkrankung für sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 12.06.2019
Hannelore Elsner und ihr Sohn Dominik Elstner. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Hamburg

Überraschend war Schauspielerin Hannelore Elsner am Ostersonntag verstorben. Sie war an Brustkrebs und Leukämie erkrankt, behielt die Diagnose aber für sich. Nun spricht ihr Sohn Dominik Elstner erstmals über die letzten Wochen im Leben seiner Mutter.

„Sie wollte nicht als kranke Frau in der Öffentlichkeit stehen“, begründet Elstner in einem Interview mit dem „Stern“ die Entscheidung seiner Mutter, ihre Krankheit geheim zu halten. Zudem hätten die Ärzte ihr bei der ersten Diagnose versichert, sie habe gute Chancen zu überleben. Seine Mutter habe es vermieden, über ihren Zustand zu reden. Sie habe gesagt: „Wenn ich so viel über den Tumor rede, dann stachele ich ihn noch an, und er frisst mich noch mehr auf.“

Lesen Sie auch Hannelore Elsners Sohn: „Ich liebe dich Mama, für immer und ewig“

Doch der Tumor fraß sich auch so durch ihren Körper: Im Alter von 76 Jahren erlag Hannelore Elsner ihrem Leiden in einem Münchener Krankenhaus. Sie gehörte zu den bekanntesten und populärsten Schauspielerinnen Deutschlands.

Hannelore Elsner hatte Angst, dass Dieter Wedel den gemeinsamen Sohn verletzt

In dem Interview spricht Dominik Elstner auch von dem schwierigen Verhältnis zu seinem Vater Dieter Wedel. Dem Filmregisseur wurde 2018 von mehreren Frauen sexueller Missbrauch bis hin zur Vergewaltigung vorgeworfen. Über sein erstes Treffen mit Wedel im Alter von 16 Jahren sagt Elstner: „Meine Mutter hatte furchtbare Angst davor, dass er mich verletzen könnte.“

Der 38-Jährige habe großes Mitleid mit den Frauen, die Wedel angeblich missbraucht haben soll. Sollten die Vorwürfe gegen ihn stimmen, könne sein Vater keine Vergebung erwarten. Elstner wisse, was zwischen seinem Vater und seiner Mutter passierte. Und das sei schon zu viel gewesen, sagte er dem „Stern“.

Lesen Sie auch: Wiedersehen mit Hannelore Elsner im „Club der einsamen Herzen“ – große Diva in biederer Komödie

Lesen Sie auch: „Alle Männer lagen ihr zu Füßen“ – Dieter Wedel über seine Ex Hannelore Elsner

Von RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Harz ist ein streng geschützter Wanderfalke mit einem verbotenen Pflanzenschutzmittel vergiftet worden. Naturschützer haben einen schlimmen Verdacht.

12.06.2019

In Äthiopien hat eine Frau nur 30 Minuten nach der Geburt ihres Sohnes einen Teil ihrer Abschlussprüfungen abgelegt – im Krankenhausbett.

12.06.2019

Ein ehemaliger Faschingsvereinspräsident verschickt geschmacklose und volksverhetzende Bilder bei WhatsApp – das hatte Folgen. Bei ihm stand erst ein Spezialeinsatzkommando vor der Tür, nun hat ein Gericht ein Urteil gesprochen.

12.06.2019