Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Tierische Rettungsaktion: Seelöwen-Baby verirrt sich auf Autobahn
Nachrichten Panorama Tierische Rettungsaktion: Seelöwen-Baby verirrt sich auf Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 03.05.2019
Das Seehund-Baby nach der Rettung im Streifenwagen. Quelle: California Highway Patrol
Anzeige
San Francisco

Tier in Not: Die kalifornische Highway Patrol wurde am Dienstag von Autofahrern alarmiert, weil sich ein Seelöwen-Baby während der morgendlichen Rushhour auf die viel befahrene Stadtautobahn 101 in San Francisco verirrt hatte. Ein Streifenwagen wurde losgeschickt, um das Kleine zu retten.

Anzeige

"We opened the door and it just hopped right in," Ofc. Pereira said. 😍

Gepostet von California Highway Patrol am Mittwoch, 1. Mai 2019

Auf Facebook beschrieb die Beamtin Maria Quirarte, dass die Polizisten den Verkehr gestoppt hatten und bis auf fünf Meter an den Seehund herangefahren waren: „Mein Kollege hat dann die Tür und die Hintertür aufgemacht. Und das Seelöwen-Baby ist einfach von allein auf die Rückbank geklettert.“ Der Kleine wurde dann zur Seehund-Aufzuchtstation der Humane Society gebracht. Quirarte: „Er war völlig unversehrt. Ein schlauer Kerl!“

Von RND

Anzeige