Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab
Nachrichten Panorama Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 24.10.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Queen tummelt sich jetzt auch in sozialen Netzwerken. Quelle: Christophe Karaba
London

Nach der Besichtigung einer Ausstellung in London verschickte die 88-Jährige die Nachricht von einem Tablet-Computer: "Es ist mir eine Freude, heute die Ausstellung zum Informationszeitalter im Wissenschaftsmuseum zu eröffnen und ich hoffe, dass die Menschen den Besuch genießen werden. Elizabeth R.".

Unter dem Eintrag ist vermerkt: "Der letzte Tweet wurde persönlich von der Queen von ihrem offiziellen Twitter-Account gesendet." Das R. hinter ihrem Vornamen steht für Regina, lateinisch für Königin. Damit unterschreibt die Queen offizielle Dokumente. Der Tweet wurde prompt Tausende Male weiterverbreitet.

dpa

"Was bleibt übrig von 'nem Vierteljahrhundert Rap?" Das fragen die Fantastischen Vier auf ihrem neuen Album "Rekord" - und liefern auch gleich die Antwort: eingängige Melodien, radiotaugliche Musik und ausgefeilte Texte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.10.2014

Als Yusuf das Hotelzimmer in Berlin betritt, verlässt sein Blick nur kurz das Display seines Smartphones. Mit geübten Gesten wischt er vor dem letzten Interview des Tages zwischen den Programmen hin und her.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.10.2014

Trotz Xavier Naidoos (43) Auftritt vor den rechtspopulistischen "Reichsbürgern" sieht sein Musikerkollege Laith Al-Deen (42) keine rechten Tendenzen bei ihm. "Xavier hatte schon immer seine speziellen Ansichten", sagte er dem "Mannheimer Morgen" (Freitag).

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.10.2014