Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Überraschung im Magdeburger Zoo: Wenn Johannes Oerding singt, werden Giraffen geboren
Nachrichten Panorama Überraschung im Magdeburger Zoo: Wenn Johannes Oerding singt, werden Giraffen geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 02.06.2019
Zugabe: Das Giraffen-Jungtier, das zu Songs von Johannes Oerding geboren wurde, steht im Innengehege im Magdeburger Zoo. Quelle: Zoo Magdeburg/dpa
Anzeige
Magdeburg

Glück folgt auf Unglück. Eine Woche nach dem tragischen Tod der Giraffenkuh Femke nach einer Totgeburt hat es im Magdeburger Zoo überraschend Nachwuchs bei den Langhälsen gegeben. Femkes Tochter Shani habe am späten Samstagabend ein Jungtier geboren, sagte Zoodirektor Kai Perret am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Er bestätigte einen Online-Bericht der „Magdeburger Volksstimme“. Ob es ein Junge oder Mädchen sei, war zunächst nicht bekannt.

Giraffengeburt während des Konzerts von Johannes Oerding

Perret zufolge hatte sich Shani, die 2013 in Magdeburg zur Welt gekommen war, für den Zeitpunkt der Geburt ein Konzert des Sängers Johannes Oerding auf dem Zoogelände ausgesucht. Als der anwesende Zootierarzt danach noch eine Runde übers Gelände gedreht habe, habe er das Jungtier im Außengelände entdeckt.

Anzeige

„Das kam alles sehr überraschend“, sagte Perret. „Wir haben bei Shani keinen Deckakt beobachtet und auch äußerlich gab es keine konkreten Hinweise. Sie hat alles gut versteckt.“ In den nächsten Tagen gehe es darum, die Mutter-Kind-Bindung abgeschottet von der Öffentlichkeit zu stärken.

Von RND/dpa