Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Von Sommer keine Spur: Heftige Regenfälle drohen
Nachrichten Panorama Von Sommer keine Spur: Heftige Regenfälle drohen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 30.05.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
In Bad Salzungen droht nach tagelangem Dauerregen ein Hang abzurutschen. Quelle: Michael Reichel
Berlin

Gebietsweise wurden sogar bis zu 70 Liter Regen pro Quadratmeter erwartet. Vom Sommer zunächst keine Spur.

Die Hochwasserlage hatte sich in Niedersachsen zwar etwas beruhigt, dennoch waren auch am Donnerstag Hunderte Helfer im Einsatz, um überflutete Keller und Abwasserkanäle abzupumpen. In der Region Hannover musste am Donnerstag eine reglose Radfahrerin aus dem Hochwasser gezogen werden. Die Frau musste wiederbelebt werden, ihr Zustand war nach Polizeiangaben kritisch.

Der DWD warnte derweil vor kräftigen Regengüssen. Bis Freitagabend könne es in weiten Teilen der Bundesrepublik ordentlich schütten. "Nach jetzigem Stand fallen dabei gebietweise Regenmengen zwischen 40 und 70 Liter pro Quadratmeter", sagte Meteorologin Johanna Anger am Donnerstag in Offenbach. Auch der meteorologische Sommeranfang am Samstag (1. Juni) fällt zumindest im Süden und Osten noch ins Wasser. Auch in Bayern rechnet das Landesamt für Umwelt mit weiteren Hochwassern, vor allem in Nordbayern und dem Bayerischen Wald.

Der anhaltende Regen hinterlässt in Deutschland vielerorts seine Spuren. Am Erfurter Autobahnkreuz rutschte ein Hang ab. Für die Reparatur müssten die Abfahrten von der A4 auf die A71 Richtung Sömmerda/Sangerhausen tageweise gesperrt werden, teilte das Landesamt für Bau und Verkehr mit.

Die Chancen auf Sonnenschein steigen - langsam. Denn von Nordwesten kündigt sich ein Hochdruckgebiet an. "Spätestens am Montag sollte sich das freundliche Wetter dann auch bis Süden und Osten vorgearbeitet haben", sagte Meteorologin Anger. Es wird trockener. Die Höchstwerte sollen dann 15 bis 19 Grad erreichen, vereinzelt soll es bis zu 23 Grad warm werden. Sommerhitze erwartet Deutschland aber nicht. "Höchstwerte jenseits der 25 Grad sind nach wie vor nicht in Sicht", sagte die DWD-Wetterexpertin.

Das Schmuddelwetter bringt zumindest für Pilzsammler derzeit gute Nachrichten: Mancherorts, wie in Sachsen, sprießen Pilze schon wie im Herbst, Experten sagen bereits ein Rekordjahr voraus.

dpa

Wegen der Äußerung eines verärgerten Schöffen ist ungewiss, wie der Prozess um die tödliche Prügelattacke auf Jonny K. vor dem Berliner Landgericht weitergeht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2013

Der hawaiianische Sänger Bruno Mars hat eine Karriere der Superlative hingelegt. Nun sprach er über seine anfänglichen Probleme im großen Show-Geschäft. Für den 27-Jährigen war es zunächst nicht einfach, von der intimen Welt der kleinen Bars in die große Welt der grellen Scheinwerfer zu wechseln, erzählt der US-Star im Interview.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2013

Frankfurt/Main (dpa) – Es sah fast so aus, als erscheine irgendein Hobbymusiker zum Proben: In Jeans und Polohemd schlurfte Eric Clapton lässig ans Mikrofon. 11 000 Fans feierten den 68-jährigen Sänger, Songwriter und Gitarristen am Mittwochabend beim Auftakt seiner Deutschlandtournee in Frankfurt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2013