Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Wie Cheyenne Ochsenknecht: Diese Promis haben schon ihren Führerschein verloren
Nachrichten Panorama Wie Cheyenne Ochsenknecht: Diese Promis haben schon ihren Führerschein verloren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 26.04.2019
Ein paar Gläser zu viel getrunken und sich dann ans Steuer gesetzt hat sich Cheyenne Ochsenknecht – nun ist der Führerschein weg. Quelle: imago images / Photopress Müller
Anzeige
Hannover

Sie bezeichnet es mittlerweile selbst als „große Dummheit“: Cheyenne Ochsenknecht, Tochter von Schauspieler Uwe und Model Natascha Ochsenknecht, hat ihren Führerschein verloren, weil sie unter Alkoholeinfluss Auto gefahren ist – und zwar nur 16 Tage, nachdem sie den Führerschein überhaupt bekommen hat.

Doch die 18-Jährige ist nicht die einzige Prominente, die den Lappen wegen „Dummheiten“ schon abgeben musste. Auch Florian Silbereisen, Sophia Thomalla und Co. ist das bereits passiert:

Cheyenne Ochsenknecht reiht sie ein unter eine Vielzahl Prominente, die bereits ihren Führerschein abgeben mussten – darunter Florian Silbereisen und Sophia Thomalla.

Von RND/hsc