Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Zwei Tote nach Zugunglück in South Carolina
Nachrichten Panorama Zwei Tote nach Zugunglück in South Carolina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 04.02.2018
Der Zug Nummer 91 der Bahngesellschaft Amtrak war in der Nacht zum Sonntag von New York nach Miami in Florida unterwegs, als er mit dem Güterzug zusammenstieß, so der Sender NBC. Quelle: imago/Deutzmann
Anzeige
Lexington

Ein Zugunglück im US-Staat South Carolina hat am Sonntag mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Rund 70 weitere Menschen wurden verletzt, als ein Passagierzug am frühen Morgen in Cayce im Kreis Lexington mit einem Frachtzug zusammenstieß.

Anzeige

Der Bahnbetreiber Amtrak teilte mit, die Lokomotive und mehrere Wagen des Passagierzugs seien bei dem Unglück gegen 02.45 Uhr entgleist. Der Zug sei mit acht Besatzungsmitgliedern und etwa 139 Passagieren auf dem Weg von New York nach Miami gewesen.

Bei einem Zugunglück in den USA sind nach offiziellen Angaben zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Passagierzug war im Bundesstaat South Carolina mit einem Güterzug zusammengestoßen, wie Behörden und Rettungskräfte meldeten. Mehr als 70 Verletzte seien in Krankenhäuser gebracht worden

Ein Sprecher des Kreises Lexington, Harrison Cahill, konnte nicht sagen, ob die Todesopfer sich im Passagier- oder im Frachtzug befanden. Die behandelten Verletzungen reichten von Schürfwunden bis hin zu gebrochenen Knochen, erklärte er.

Von dpa/RND

Panorama Gastbeitrag von André Schulz - Die Kripo rät: Legalisiert Cannabis!
04.02.2018
Panorama Haute Couture-Schauen in Paris - Da ist was im Anzug
03.02.2018