Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Panorama Berühmter Mops Sir Henry ist beigesetzt
Nachrichten Panorama Berühmter Mops Sir Henry ist beigesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 19.09.2018
Der Mops ist tot. Quelle: Ursula Düren/dpa
Anzeige
München

Er war einer der berühmtesten Möpse Deutschlands. Doch Anfang September musste seine Besitzerin, die Käfer-Witwe Uschi Ackermann Sir Henry Lebewohl sagen. Der Hund hatte Krebs gehabt und musste eingeschläfert werden.

Die Urne kommt neben das Bett des Frauchens

Am Dienstag nun hatte seine Besitzerin eine kleine Trauerfeier ausgerichtet. Weggefährten hatten die Gelegenheit erhalten, sich von dem auf Rosen gebetteten Hund zu verabschieden. Seine Urne will Ackermann neben ihrem Bett aufbewahren.

Anzeige

Ein Mops im Blitzlichtgewitter

„Sir Henry“ hatte wegen seiner zahlreichen Auftritte im Münchner Blitzlichtgewitter bundesweit eine gewisse Bekanntheit. Im Jahr 2013 verlor sein Frauchen einen Urheberrechtsstreit um Bilder ihres Tieres.

Von RND