Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 9° Regen
Nachrichten Politik

Nachrichten: Politik

Russland feiert die Kapitulation der letzten ukrainischen Verteidiger im Asow-Stahlwerk in Mariupol als einen großen Kriegserfolg. Der ukrainische Präsident Selenskyj versucht, die bisher größte Niederlage am 3. Jahrestag seiner Amtseinführung zu verteidigen.

16:59 Uhr

Krieg und Kino: In Cannes prallt beides unbarmherzig aufeinander. Die Ukrainerin Hanna Bilobrova hat zusammen mit ihrem Verlobten Mantas Kvedaravicius den Kriegsalltag in Mariupol dokumentiert. Dann wurde er getötet. Nun hat sie beim Festival den Film „Mariupolis“ vorgestellt.

16:32 Uhr
Anzeige

Janine Wissler will erneut für den Vorsitz der Linken kandidieren. Tatsächlich gehen die Probleme der Partei über die offene Führungsfrage aber längst weit hinaus. Ohne radikalen Wandel wird sie mit Recht untergehen, kommentiert Markus Decker.

16:22 Uhr

Der Krieg sitzt den Menschen der Ukraine in Kopf und Knochen, vor allem die Kinder leiden unter dem Erlebten. In Triest hilft die SOS-Kinderdorf-Psychologin Teresa Ngigi als Freiwillige geflüchteten Kindern und Müttern bei der Bewältigung ihrer Ängste und Erlebnisse. Wichtig ist Beständigkeit, „so dass das zerstörte Fundament des Lebens mit umso stärkeren Ziegelsteinen neu gebaut werden kann.“

15:50 Uhr

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Australiens Mitte-rechts-Koalition muss abtreten. Die Parlamentswahl am Samstag wird die Sozialdemokraten nach fast einem Jahrzehnt in der Opposition zurück in die Regierung holen. Neuer Premierminister wird Anthony Albanese, der als Sohn einer alleinerziehenden Mutter in einer Sozialwohnung aufwuchs. Für den Kampf gegen den Klimawandel sollte der Regierungswechsel ein Gewinn sein.

15:32 Uhr

Bis zuletzt hatte die verbliebene Linken-Chefin Janine Wissler offen gelassen, ob sie beim Erfurter Parteitag Ende Juni wieder antritt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen. Nach weiteren Kandidaten wird parteiintern noch gefahndet.

15:04 Uhr

Gerhard Schröder gibt einen seiner lukrativen Jobs bei russischen Gas-Konzernen auf. Bundeskanzler Olaf Scholz reicht das allerdings nicht. Er fordert den Altkanzler zur Niederlegung aller Posten auf.

14:59 Uhr
Anzeige

Was genau hat Wladimir Putin in der Ukraine vor? Militärisch ergibt das Hin und Her seiner Truppen wenig Sinn. Geheimdienstler hantieren jetzt mit einer frappierenden neuen Deutung: Putin drücke gar nicht aufs Tempo, sondern plane einen möglichst langen Nervenkrieg – der am Ende den Westen zersetzen soll.

14:13 Uhr

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Russlands Krieg gegen die Ukraine verlagert sich zunehmend in den Osten des Landes. Millionen Menschen sind bereits geflohen, viele Städte sind zerstört. Verfolgen Sie alle Entwicklungen in unserem Liveblog.

13:51 Uhr

Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrts­verbandes, Ulrich Schneider, sieht bei anhaltender Inflation wachsende Probleme. „Dann wird die Gesellschaft am unteren Rand auseinanderbrechen“, sagte er dem RND. Schneider fordert nun Hilfe für jene, die wirklich Hilfe bräuchten.

13:38 Uhr

Mit der Kapitulation der letzten ukrainischen Kämpfer im Asow-Stahlwerk hat Russland die Hafenstadt Mariupol vollständig eingenommen. Die Ukraine befürchtet nun einen weiteren Vormarsch russischer Truppen. Ein ukrainischer Militärgouverneur meldete am Samstag massive Gefechte im Donbass. Russland wolle das Gebiet in Schutt und Asche legen, hieß es.

13:04 Uhr

Angela Merkels Mundwinkel, Christine Lambrechts Stöckelschuhe – bei der Bewertung von Spitzen­politikerinnen wird oft eine Äußerlichkeit auf die andere getürmt. Über die politischen Inhalte der Kritisierten sagt dies wenig aus. Dass Politik wie Medien männerdominiert sind, hat daran einen Anteil, kommentiert Daniela Vates.

13:02 Uhr
Anzeige

Meistgelsen: Politik

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier finden Sie Inspiration, Tipps und Angebote von Unternehmen aus Ihrer Region rund um die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!