Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Benzin auf Baustelle von Flüchtlingsheim gekippt
Nachrichten Politik Benzin auf Baustelle von Flüchtlingsheim gekippt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 25.02.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Lübeck-Travemünde

Der Boden wurde nach der Spurensicherung aufgenommen und entsorgt. Bei dem Vorfall in der Nacht zum Mittwoch wurde niemand verletzt.

Auf dem eingezäunten Grundstück soll eine städtische Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge entstehen. Derzeit laufen dort die Bauvorbereitungen. Bereits vor einem Monat sei auf dem Gelände eine offene Öldose gefunden worden, aus der eine geringe Menge Öl ausgelaufen sei, sagte ein Polizeisprecher. Da ein fremdenfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz der Polizei die Ermittlungen übernommen.

dpa

Menschenschmuggler konnten in der Türkei bislang relativ ungehindert ihren illegalen Geschäften nachgehen - zumindest nach Meinung von Kritikern. Jetzt werden Nato-Schiffe an den wichtigen Schleuserrouten in der Ägäis positioniert. Die Bundeswehr ist ganz vorne mit dabei.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2016

Der Bundessicherheitsrat hat den Verkauf eines bereits in Kiel übergebenen Kriegsschiffs und zweier Bordhubschrauber an Algerien für knapp eine Milliarde Euro genehmigt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2016

Die von den fünf norddeutschen Ländern geplante gemeinsame Anlage zur Telefonüberwachung stößt bei Hamburger Kripobeamten auf Kritik. Hamburg habe bereits eine moderne Anlage aus dem Jahr 2013, sagte der Landesvorsitzende der Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Jan Reinecke, am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2016